Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


15 Jahre Einsatz für die Demokratie in Hamburg

Bonn/Hamburg – Im Jahr 1993 übernahm die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) http://www.kas.de das Hamburger Bildungswerk von der Hermann Ehlers Akademie, die bereits seit 1979 vor Ort war. Ein Name wird untrennbar mit dieser Zeit verbunden bleiben: Dr. Manfred Dahlke. Der Leiter des Bildungswerkes tritt nun in den Ruhestand und übergibt die Leitung an Dr. Karsten Dümmel.
Zum Abschied im Steigenberger Hotel kamen neben 150 Gästen unter anderem auch der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Bernhard Vogel, sowie der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Ole von Beust. Vogel verwies in seiner Ansprache auf die Bedeutung der Politischen Bildung in einer Demokratie. Die Demokratie sei die schwierigste Staatsform von allen, da sie die Zustimmung vieler benötige. Das Erstarken von Extremisten, die Zerfaserung der Parteienlandschaft und die Europaskepsis seien nur drei Gründe von vielen, die es notwendig machten, „den Menschen zuzuhören, vorauszugehen und Ziele vorzugeben“. „Der Mensch wird nicht als Demokrat geboren. Er muss zum Demokrat erzogen und entwickelt werden“, sagte Vogel und dankte abschließend dem scheidenden Bildungswerksleiter für seine Arbeit: „Manfred Dahlke hat sich nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem Herzen für die politische Bildung in Hamburg verdient gemacht.“

Auch der Erste Bürgermeister dankte Dahlke und gleichzeitig der Stiftung für ihre Arbeit. In Großstädten wie Hamburg seien Veränderungen besonders signifikant. Hier würden die Weichen für zukünftige gesellschaftliche Entwicklungen gestellt. „Die Städte sind aufgefordert neue Wege zu gehen, gleichzeitig aber eigene Grundsätze wie etwa Respekt, Eigenverantwortung, Subsidiarität und Chancengleichheit zu bewahren“, sagte von Beust. Die Konrad-Adenauer-Stiftung begleite diese Prozesse, indem sie Fragen stelle und Antworten gebe. Von Beust betonte, dass politische Bildung sowohl für Junge als auch für eine älter werdende Gesellschaft gleichermaßen wichtig ist. „Alte Menschen sind reich an Erfahrungen, aber nicht automatisch an Wissen“, so der Bürgermeister.
Nachfolger von Manfred Dahlke wird Karsten Dümmel. Der gebürtige Sachse war wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bildungswerk Leipzig und Leiter des Bildungswerks in Stuttgart, bevor er für vier Jahre für die Konrad-Adenauer-Stiftung in den Senegal ging.


Geschrieben am 29.07.2008 von admin in * Allgemein.