Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Modernste Technik mit messbaren wirtschaftlichen Ergebnissen in der Artikelpreisauszeichnungen

Der Pathfinder™ 6140 nutzt die Fähigkeiten von Smart Devices und unterstützt die Umsatzförderung und die Senkung von Arbeitskosten durch die effizientere Auszeichnung und Preisreduzierung von Waren

Düsseldorf, 19. Februar 2013 – Avery Dennison Retail Branding and Information Solutions (RBIS) (http://www.rbis.averydennison.de/index.asp) hat heute die weltweit intelligenteste Preisauszeichnungs- und -verwaltungslösung, den Pathfinder™ 6140 (http://www.rbis.averydennison.com/6140.asp) auf den Markt gebracht – das neuste Produkt in der Produktlinie der einteiligen Geräte mit integrierter Scan-, Druck- und Spendefunktion. Der Pathfinder™ 6140 ist die schnellste, leichteste und kostengünstigste Möglichkeit zur effizienten und präzisen Auszeichnung von zu reduzierenden Artikeln und erweitert somit die Liste der zahlreichen Vorteile des Einsatzes intelligenter Geräte in Einzelhandelsgeschäften. Der Pathfinder™ 6140 wird auf der EuroCIS 2013 auf dem Avery Dennison Messestand E75 in Halle 9 vorgestellt, wo Einzelhändler die Lösung selbst ausprobieren und sich von der Leistungsfähigkeit überzeugen können. Das Gerät wurde in den Avery Dennison Customer Design and Innovation Centers (CDIC), den unternehmenseigenen Innovationszentren für richtungsweisende Technologien an den Standorten in Sprockhövel, Deutschland, und Miamisburg, Ohio (USA), in enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern und Einzelhandelsunternehmen entwickelt.

Preisreduzierungen sind fester Bestandteil der Bekleidungsbranche, in der 35 Prozent des Absatzvolumens zu ermäßigten Preisen verkauft werden. Entscheidend ist eine effiziente Durchführung der Preisauszeichnung, da die Umsätze am Ende einer Saison unmittelbar von der Verfügbarkeit attraktiver Angebote für den Kunden abhängen. Viele Einzelhandelsunternehmen setzen bisher jedoch auf ungenaue, arbeitsaufwändige Verfahren, die den Anforderungen nicht gerecht werden. Mit dem herkömmlichen Verfahren, Sonderpreise per Rotstift auszuzeichnen, kann das Verkaufspersonal nur drei Waren pro Minute bei einer Genauigkeit von 63 Prozent auszeichnen. 1 Mehr als ein Drittel aller Waren werden demnach falsch ausgezeichnet und resultieren in Umsatzeinbußen, wenn der Kunde nicht den korrekten, ermäßigten Preis zu sehen bekommt. Hinzu kommt, dass die Vertriebsleitung keine Möglichkeiten hat, die Durchführung und den Zeitaufwand der Preisauszeichnung zu überwachen und mögliche Probleme und Schwierigkeiten zu beseitigen.

Der Pathfinder™ 6140 ist die ideale Lösung für diesen geschäftskritischen Anwendungsbereich. Für das Verkaufspersonal ist die Nutzung überraschend einfach: In einer fließenden Bewegung wird der Barcode auf dem Preisschild eingescannt und ein neues Preisschild mit dem ermäßigten Preis des Produkts aufgespendet. Auf diese Weise kann ein Mitarbeiter 15 Kleidungsstücke pro Minute bei nahezu 100-prozentiger Genauigkeit auszeichnen bzw. reduzieren. Die in jedem Gerät integrierte Anwendung zur Preisverwaltung protokolliert alle Aktivitäten, sodass die Vertriebsleitung eine Kontrolle über die rechtzeitige Durchführung der Preisauszeichnung erhält und die Geschäftsleitung vor Ort die Personalplanung anpassen kann.

“Diese intelligente Preisauszeichnungslösung auf Artikelebene minimiert die Fehlerquote , verbessert die Gewinnmargen und die Effizienz der gesamten Lieferkette”, so Shawn Neville, President Retail Branding and Information Solutions, Avery Dennison. “Mit dem Pathfinder™ 6140 können Einzelhandelsunternehmen ihre bereits getätigten Investitionen in Smart Devices nutzen, um präzise und effiziente Preisauszeichnungen zu gewährleisten und dafür zu sorgen, dass ihre Mitarbeiter dem Kunden mehr Zeit widmen und ein verbessertes Einkaufserlebnis bieten können.”

“Die Komplettlösung von Avery Dennison und unsere einzigartige Preismanagementlösungen mit integrierter Scan- und Druckfunktion unterstützen effiziente Preisermäßigungen und stellen sicher, dass der Kunde im entscheidenden Moment den korrekten Preis sieht. Eine genaue Darstellung des ermäßigten Preises trägt nachweislich zu einer guten Umsatzentwicklung bei”, berichtet Mark Hill, Vice President und General Manager, Global Innovation and Solutions, Avery Dennison. “Während eines Pilottests konnte der Umsatz eines großen US-amerikanischen Einzelhandelsunternehmens durch die Verwendung einer – Scann-, Druck- und Spendelösung im Vergleich zu herkömmlichen Preisauszeichnungsmethoden um 5 Prozent gesteigert werden.”

Der Avery Dennison Pathfinder™ 6140 ist die einzige Scan-, Druck- und Spendelösung in einem Gerät, die über die Echtzeitfunktionen von Smart Devices verfügt. Mit einem Gewicht von nur 771 Gramm lässt sich der Pathfinder™ 6140 bequem mit einer Hand bedienen. Das Gerät wurde intensiven Tests unterzogen und hat mehrere Stürze auf einen Betonboden aus 1,82 Meter Höhe überstanden. Die Akkulaufzeit reicht für eine Betriebszeit von 8 Stunden.

Die Hardware des Pathfinder™ 6140 sowie die Eignung für iPhone® und iPad® wurden im Rahmen des Apple MFi-Programms zertifiziert. Sie ist außerdem mit den Betriebssystemen Android und Windows CE/Mobile kompatibel. Das Gerät ist ab sofort in Europa und Nordamerika erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.rbis.averydennison.com/6140.

Über Avery Dennison
Avery Dennison (NYSE: AVY) ist weltweit führend im Bereich Kennzeichnung, Verpackungsmaterialien und -lösungen. Die Anwendungen und Technologien des Unternehmens sind integraler Bestandteil von Produkten, die in allen bedeutenden Branchen und Märkten genutzt werden. Mit Geschäftstätigkeiten in mehr als 50 Ländern und 30.000 Mitarbeitern weltweit unterstützt Avery Dennison seine Kunden mit Innovationen und Wissen, um Marken inspirierender und die Welt intelligenter werden zu lassen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Pasadena, Kalifornien (USA) und erzielte im Jahr 2011 einen Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar für die laufenden Geschäftstätigkeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.averydennison.com.

Kontakt
Avery Dennison Deutschland GmbH
Caroline Fiedler
Ohmstraße 3
85386 Eching
+49 8165 925 141
Caroline.Fiedler@eu.averydennison.com
http://www.rbis.averydennison.de

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Thomas Hahnel
Prinzregentenstr. 79
81675 München
089 417761-10
frontdesk@lucyturpin.com

http://www.lucyturpin.com

Keywords:
Handel,Retail,Artikelpreis,Preisauszeichnung,Smart Devices


Geschrieben am 20.02.2013 von admin in * Allgemein.