Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


DELTOTON AG: Chance auf höhere Hypovereinsbank-Abfindung für Anleger

DELTOTON AG nimmt am „Squeeze Out“ der Hypovereinsbank teil

Würzburg, im Oktober 2008: Die DELTOTON AG hat sich mit zwei Millionen Euro am Abfindungsverfahren der Hypovereinsbank beteiligt und nutzt damit die Chance auf eine höhere Abfindung für Anleger der DELTOTON AG. Der neue Eigner der Hypovereinsbank, die Unicredit-Bank, will die Münchner Tochter von der Börse nehmen. Die verbliebenen Kleinaktionäre erhielten bereits eine Abfindung von 38,26 Euro je Hypovereinsbank-Aktie. Ziel der DELTOTON AG ist eine nachträgliche Erhöhung der Abfindung durch ein Spruchverfahren vor Gericht.

Im so genannten „Squeeze Out“, dem Ausschluss von Minderheitsaktionären, hat die Hypovereinsbank in letzter Instanz durch das Oberlandesgericht München einen Sieg errungen. Die Mailänder Unicredit-Bank, neuer 95%-Anteilseigner der Hypovereinsbank, will die Münchner Tochter daraufhin von der Börse nehmen. Die restlichen Aktionäre erhielten eine Abfindung von 38,26 Euro je Hypovereinsbank-Aktie – die DELTOTON AG hat sich mit zwei Millionen Euro am Abfindungsverfahren beteiligt und überprüft jetzt mit einem Spruchverfahren vor Gericht konzern- und aktienrechtliche Ansprüche auf Schadenersatz, die mit der Übernahme und Integration der Hypovereinsbank ohne gültige Rechtsgrundlage entstanden sind. Das Spruchverfahren hat zum Ziel, eine nachträgliche Erhöhung der Abfindung von 38,26 Euro je Hypovereinsbank-Aktie zu erreichen.

Die DELTOTON AG als erfahrener, bankenunabhängiger Finanzdienstleister analysiert den Markt für Finanzanlagen mit Hilfe renommierter Vermögensverwalter sehr genau. Bei guten Renditechancen investiert die DELTOTON AG auf deren Empfehlung auch kurzfristig in viel versprechende Investments, ähnlich wie im Fall der Hypovereinsbank. Um das nötige Kapital für solche Investments aufzubringen, hält die DELTOTON AG eigene Liquiditätsreserven bereit. Bei jeder neuen Investition achtet die DELTOTON AG streng auf eine ausreichende Diversifizierung (Streuung) von Kapitalanlagen. So hat der Kapitalerhalt für die DELTOTON AG stets Vorrang vor einer hohen Rendite – gerade angesichts schwieriger Zeiten an den Finanzmärkten schützt diese Anlagestrategie vor zu großen Verlusten.

Über die DELTOTON AG

Die Wertschöpfungsbereiche der DELTOTON bestehen aus vier Anlagebereichen: Vermögensverwaltung, Immobilien, Unternehmens-Beteiligungen (Private Equity) und Wertpapieranlagen. Die DELTOTON AG hat ein flexibles System entwickelt, um die der DELTOTON AG zur Verfügung stehenden Mittel an den Kapitalmärkten der Welt gewinnbringend anzulegen. Dies geschieht bei der DELTOTON AG mit Hilfe ausgesuchter Vermögensverwalter und einem ausgefeilten Controlling-System. Zusammen mit einer deutschen Vermögenstreuhand hat die DELTOTON AG ein außergewöhnliches System des Anlage-Controllings entwickelt. Durch diesen Sicherheitsmechanismus ist die DELTOTON AG jederzeit in der Lage, die Positionen der einzelnen Vermögensverwalter nachzuvollziehen und wenn nötig einzugreifen.

Kontakt:

DELTOTON AG
Silvia Schäfer
Friedenstraße 5
97072 Würzburg
Tel 0931/ 79 79 20
info@DELTOTON.de
www.deltoton.de


Geschrieben am 01.10.2008 von admin in * Allgemein.