Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Den globalen Kunden im Fokus

Neues Global Key Account Management bei Bizerba – Ziel: Kurze Wege für Global Player

Balingen, 18. Mai 2009 – Die Globalisierung bringt immer neue Herausforderungen, für Menschen und Märkte, für Unternehmen und Handel. Der in Balingen ansässige Technologiespezialist Bizerba reagiert auf die veränderten Rahmenbedingungen des Marktes mit einem eigenen Global Key Account Management (GKAM). „Unsere neuen globalen Strukturen machen es einfacher, Kundenbedürfnissen gerecht zu werden“, sagt Daniel Frank, Global Key Account Manager bei Bizerba. Im Klartext: Unternehmen, die weltweit agieren, haben weltweit die gleichen Anforderungen an ihre Lieferanten. Dem trägt Bizerba mit seinem neuen Vertriebskonzept Rechnung. Für global agierende Bizerba-Kunden bedeute eine weltweit standardisierte Lösung mehr als nur die Präsenz auf den internationalen Märkten.

Die Vertriebsstrukturen in den Abatzmärkten und -Branchen seien zwar noch unterschiedlich ausgeprägt, näherten sich aber an. Während sich bei den Global Playern der Nahrungsmittelindustrie derzeit erst verstärkt weltweite Strukturen ausbilden, gebe es diese in der Metall- und Eletronikbranche, dem Chemiesektor und in der Logistik längst. Entsprechend ist die Zahl der globalen Akteure und derer, die es werden könnten. Für über 80 dieser Top-Kunden hat Bizerba mit dem neuen Konzept kurze Wege geschaffen. Sie werden vom Global Key Account Management um Daniel Frank betreut, drei weitere Kollegen mit Sitz in Italien, England und den USA gehören dazu. „Somit haben die weltweit aufgestellten Kunden tatsächlich nur jeweils einen Ansprechpartner, der die weltweite Koordination innerhalb der Bizerba-Organisation übernimmt“, sagt Frank.

„Insbesondere in der Nahrungsmittelindustrie, wo wir jahrzehntelange Erfahrung aufweisen, wollen wir den Weg unserer Kunden zum globalen Akteur mitgehen, unser Know-how und unsere Technik bereitstellen“, so Frank. Ein Bizerba-Kunde, der expandiere, könne sicher
sein, dass die Bizerba-Systeme und der Bizerba-Support mitwachsen, überall zum gleichen Preis, in gleicher Qualität und mit den gleichen Standards zur Verfügung stehen. Bei den global agierenden Kunden existiere eine entsprechende Organisationsstruktur, die die nötige Interaktion vereinfache. Expandiert ein Kunde beispielsweise aus Italien nach Südamerika, koordiniert der verantwortliche Global Key Account Manager für diesen einen Kunden die Bizerba-Leistungen. „Die Kunden schätzen diesen Service, denn damit sind sie eine Sorge im Expansionsprozess los“, so Frank.

Das Bizerba-Bestreben, sich so nah wie möglich am Geschäftsfeld des Kunden, seinen Bedürfnissen und Zielen zu orientieren, wird so einmal mehr verstärkt. Diesem Ziel dient auch der dezentrale Aufbau der neuen Vertriebsorganisation, die in den wichtigsten Kundenmärkten angesiedelt ist.

Über Bizerba:

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Mit über 3.100 Mitarbeitern, Beteiligungen an insgesamt 29 Gesellschaften in 22 Ländern und 60 Ländervertretungen weltweit setzte die Bizerba GmbH & Co. KG 2007 im Konzern 430 Mio. EUR um. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Balingen, weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Mumbay (Indien), Forest Hill (USA) und San Louis Potosi (Mexiko).

Kontakt:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Director Marketing Communication
Wilhelm-Kraut-Straße 64
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
email: claudia.gross@bizerba.com
Internet: www.bizerba.com

nic.pr
network integrated communication
Sabine Sohn
Coburger Str. 3
D – 53113 Bonn
Tel.: 0228 620 43 83
Fax: 0228 620 44 75
email: sabine.sohn@nic-pr.de


Geschrieben am 22.05.2009 von admin in * Allgemein.