Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Deutsche Inkassostelle GmbH – der Spezialist im Mengeninkasso

Neue Informationen rund um Inkassodienstleistungen

Eschborn, im Januar 2008: Die DIS Deutsche Inkassostelle GmbH informiert auf einer neuen Webseite über allgemeine Fragen aus dem Inkassobereich. Unter der Adresse http://www.deutsche-inkassostelle-inkasso-information.de findet man ab sofort nützliche Informationen rund um Inkassodienstleistungen. Rund 7,3 Millionen Personen in Deutschland müssten als überschuldet gelten, teilte die Wirtschaftsauskunftsdatei Creditreform im November 2007 mit. Das Interesse an Themen wie Inkassorecht und Inkassodienstleistungen ist dementsprechend groß. Seit dem 16.05.2006 ist die DIS Deutsche Inkassostelle GmbH zugelassenes Inkassounternehmen am Amtsgericht Frankfurt a.M. nach dem in Deutschland geltenden Rechtsberatungsgesetz. Als Spezialist für Mengeninkasso stellt die Deutsche Inkassostelle ihr Fachwissen nun für eine breitere Öffentlichkeit online. Die Webseite gibt den Startschuss für ein Projekt der Deutschen Inkassostelle, welches mehrere Informationsseiten rund um das Thema Inkasso umfasst.

Themen der ersten Webseite sind unter anderem die rechtliche und geschäftliche Grundlage von Inkassodienstleistungen. Befindet sich ein Kunde mit der Zahlung in Verzug, können Firmen Inkassounternehmen damit beauftragen, die bestehende Forderung beizutreiben. Inkassounternehmen wie die DIS Deutsche Inkassostelle GmbH, die in Deutschland nach dem Rechtsberatungsgesetz zugelassen ist, werden tätig. Für den Schuldner ist dies mit deutlich weniger Konsequenzen und erheblich geringeren Kosten verbunden.

Ein weiteres Thema der Webseite stellt die Inkassovergütung dar, die sich für den Verbraucher auf den ersten Blick nicht erschließen mag. Aufgrund der Verzugsvorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (§§ 280, 286 BGB) ist der Schuldner verpflichtet, dem Gläubiger den gesamten durch Nichtzahlung entstandenen Schaden zu ersetzen. Die Deutsche Inkassostelle informiert über den Hintergrund und die Zusammensetzung der Inkassovergütung.

Nicht nur im Inkassobereich ist der Datenschutz ein sensibles Thema. Die Deutschen Inkassostelle klärt auf der neuen Webseite über die gängige und praktizierte Datenverarbeitung und den Umgang mit Daten von Schuldnern auf.

DIS Deutsche Inkassostelle GmbH – Daten und Fakten

Die DIS Deutsche Inkassostelle GmbH übernimmt Inkasso-Aufträge für mittelständische Firmen und Großunternehmen. Die Spezialisten für Mengeninkasso legen ihren Schwerpunkt auf die Betreuung von Auftraggebern aus dem E-Commerce und verfügen über langjährige Erfahrung darin. Sitz der DIS Deutsche Inkassostelle GmbH ist Eschborn. Als moderner Dienstleister unterscheidet sich die DIS Deutsche Inkassostelle GmbH vor allem durch effektive Inkasso-Module auf dem neuesten Stand vom Wettbewerb. Die DIS Deutsche Inkassostelle GmbH bietet darüber hinaus spezielle Online-Werkzeuge wie Log-In Bereiche für Gläubiger und Schuldner. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.deutsche-inkassostelle.de.

Kontakt
DIS Deutsche Inkassostelle GmbH
Geschäftsführer Udo Polzin
Mergenthalerallee 79-81
65760 Eschborn
Internet: www.deutsche-inkassostelle.de


Geschrieben am 21.01.2008 von admin in * Allgemein.