Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


fairvesta bietet gute Renditen und ein interessantes Immobilienportfolio

fairvesta – „Im Einkauf der Immobilie liegt der Gewinn“

Tübingen, im August 2008: „Im Einkauf liegt der Gewinn“ mit diesem Prinzip hat das Immobilienhandelsunternehmen fairvesta in den ersten Monaten dieses Jahres eine erfolgreiche Bilanz erwirtschaftet. fairvesta konnte Immobilien durchschnittlich zu 49,59 % des aktuellen Verkehrswerts erwerben. Speziell die Investition in Einkaufszentren wurde von fairvesta gewinnbringend realisiert.

Bereits im Mai konnte fairvesta eine sehr erfolgreiche Bilanz vorlegen. Einschlägige Branchenkenntnisse, solide Expertisen und das richtige Gespür für gute Chancen machen diesen überragenden Erfolg der fairvesta möglich. Der durchschnittliche Mietertrag über alle Immobilien liegt bei fairvesta bereits zum Zeitpunkt des Erwerbs bei 12.93% pro Jahr. Mögliche Mietsteigerungen sind da noch nicht eingerechnet. Zum Vergleich: die Renditen bei offenen oder geschlossenen Immobilienfonds liegen zumeist im einstelligen Bereich. Auch bei dem Quadratmeterpreis kann fairvesta gegenüber den üblichen Immobilienfonds punkten. Zahlen offene oder geschlossene Immobilienfonds einen Kaufpreis von durchschnittlich 1.736 Euro pro Quadratmeter, erwarb fairvesta vergleichbare Immobilien für durchschnittlich 351,21 Euro pro qm Nutzfläche inklusive der Parkplätze.

fairvesta hat etwa im letzten Jahr ein Einkaufszentrum in Sachsen-Anhalt für über 2 Millionen Euro mit einer Mietrendite von 13% erworben. Zuletzt konnte fairvesta ein weiteres Einkaufszentrum für 3 Millionen Euro in der Region Halle / Leipzig erwerben. Gerade diese Region ist wirtschaftlich sehr interessant. Mit letzterem erzielt fairvesta eine Mietrendite von 12% pro Jahr. „Wir haben mittlerweile ein interessantes Einkaufszentrumsportfolio mit Standorten sowohl in West- als auch in Ostdeutschland. Die Renditen sind sehr gut – faivesta wird diesen Weg weiter gehen“, bemerkt Otmar Knoll, Vertriebsdirektor der fairvesta.

Über die fairvesta Unternehmensgruppe
Die fairvesta ist ein Immobilienhandelsunternehmen. Sitz der fairvesta ist Tübingen. Die fairvesta Firmengruppe setzt sich neben der fairvesta Holding AG aus fünf fairvesta Immobilienbeteiligungsgesellschaften und einer fairvesta Vermittlungsgesellschaft zusammen. Sie nutzt Sondersituationen des Marktes, die den Immobilienerwerb zu besonders lukrativen Konditionen ermöglicht und bietet ihren Kunden Beteiligungsmöglichkeiten an Gewerbeimmobilien, Wohn- und Geschäftshäusern mit einem Investitionsvolumen, das sonst nur institutionelle Anleger aufbringen können. fairvesta ist seit über sechs Jahren erfolgreich im Immobilienhandel in Deutschland tätig.
Weitere Informationen finden Sie auf http://www.fairvesta.de.

Kontakt
Michael Oehme
OehmeFinanzMarketingBeratung
Am Schloßpark 3-5
65203 Wiesbaden
Tel. 0611 / 174 59 70
Fax: 0611 / 1745971

fairvesta Holding AG
Konrad-Adenauer-Str. 15
D-72072 Tübingen
Tel.: +49 7071 3665-0
Fax: +49 7071 3665-77
E-Mail: info@fairvesta.com


Geschrieben am 23.07.2008 von admin in * Allgemein.