Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Gute Aussichten für Venture-Capital-Markt in Europa

Goldfish-Holdings-Vorstand Tobias Janßen warnt: „Bei uns fehlt die unternehmerische Weitsicht der Behörden“

Von Ansgar Lange

Bonn/Düsseldorf – Der Venture-Capital-Markt in Europa gewinnt an Attraktivität. Allerdings bremst die teilweise ablehnende Haltung der Regierungen die Wachstumschancen. Die Hälfte der europäischen Private-Equity-Investoren zeigte sich laut siebtem Global-Private-Equity-Barometer von Coller Capital http://www.collercapital.com davon überzeugt, dass es hier noch großes Potenzial gibt und dieses in den nächsten Jahren weiter an Attraktivität gewinnen wird. Das größte Hindernis für das Marktwachstum ist nach Ansicht der Befragten jedoch die Einstellung der europäischen Regierungen gegenüber dem Venture-Capital-Markt, berichtet Pressetext Austria http://www.pressetext.com.

Die Hälfte der Umfrageteilnehmer sei der Meinung, dass der europäische Venture-Capital-Markt innerhalb der nächsten fünf Jahre an die Entwicklung des erfolgreicheren nordamerikanischen Marktes anschließen könne. Dagegen seien nur 26 Prozent der nordamerikanischen Investoren der Meinung, dass der europäische Markt in den kommenden fünf Jahren an die Attraktivität des eigenen Marktes anknüpfen kann. „Meiner Einschätzung nach bieten Europa und insbesondere auch Deutschland nach wie vor sehr gute Unternehmensbeteiligungen“, sagt Tobias Janßen von der Düsseldorfer Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft Goldfish Holdings http://www.goldfish-holdings.com. „Gerade kleine und mittlere Unternehmen haben eine überdurchschnittliche Renditechance.“

Janßen fordert jedoch, dass ein Anreiz geschaffen werden müsse, Patente und geistiges Eigentum als erstes in Deutschland anzumelden. „In Europa fehlt die unternehmerische Weitsicht der Behörden. Die Start-Up-Finanzierungen und die Entfaltungsmöglichkeiten in Europa sind um ein Vielfaches schlechter als in anderen Regionen dieser Welt. Vielleicht überleben in Deutschland daher nach dem Motto ‚Survival of the fittest’ auch nur die Besten.“

medienbüro.sohn
V.i.S.d.P: Gunnar Sohn
Ettighoffer Strasse 26a
53123 Bonn
Germany

Telefon: +49 – 228 – 6 20 44 7
Telefax: +49 – 228 – 6 20 44 75

medienbuero@sohn.de


Geschrieben am 23.11.2007 von admin in * Allgemein.