Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Kundenorientierte Beratung in Bio-Supermärkten

Bizerba präsentiert die neue PC-Waagen-Serie K-class auf der BioFach 2009 in Nürnberg

Balingen, 2. Februar 2009 – Die Bio-Branche entwickelt sich derzeit trotz globaler Wirtschaftskrise positiv. Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) http://www.boelw.de geht von rund 10 Prozent Wachstum und einem Umsatz von 5,8 Milliarden Euro aus. Bio-Supermärkte verzeichneten 2008 gewohnt gute Ergebnisse – insgesamt eröffneten 71 neue Märkte, deren Gesamtzahl zu Jahresbeginn mehr als 500 beträgt. Entscheidend für den Erfolg ist dabei unter anderem eine kompetente Beratung am Point of Sale (POS). Denn Kunden erwarten genaue Angaben über die Herkunft der Produkte, deren Inhaltsstoffe sowie mögliche Allergie-Risiken.

Der Technologiehersteller Bizerba aus Balingen http://www.bizerba.de reagiert auf diese Entwicklung und präsentiert auf der Messe BioFach 2009 in Nürnberg vom 19. bis 22. Februar die neue PC-Laden-Waagen-Serie K-class und die Softwarefamilie Retail Framework (Halle 10, Stand 10.0-233).

Die K-class wird durch ein ausgefeiltes Baukastenprinzip unterschiedlichsten Anforderungen gerecht. Einzelne Module der Hardware können je nach Anforderungsprofil des Kunden verändert, kombiniert oder ergänzt werden, so dass sich verschiedene Waagentypen konfigurieren lassen: von der Pultwaage über die Stativwaage bis zur Hängewaage. „Die K-class kann dabei vielmehr als nur wiegen: Sie ist ein Expertensystem, mit dessen Hilfe jeder Verkäufer Kompetenz und Vertrauen unter Beweis stellen kann“, sagt Matthias Harsch, Mitglied der Bizerba-Geschäftsführung. Möglich wird dies durch eine integrierte POS-Lösung: die Software-Familie Retail Framework.

Diese ist eine modulare Komplettlösung zur Erstellung, Verwaltung, Anzeige und Druck von Verbraucherinformationen. Jede Waage besitzt dabei ihre eigene IP-Adresse und kann jederzeit von jedem Punkt der Erde aus über das Web angesteuert werden. Über das Values-Administration-Tool .RetailImpact können die Inhalte direkt auf die Touchscreen-Displays eingepflegt werden. Bilder, Mastervorlagen und Inhalte erhält der Anwender dabei direkt aus dem Internet, über den Bizerba Values Online Shop .RetailMall. „Hier stehen zu einer Vielzahl von Frische-Artikeln Informationen bereit. Von der allgemeinen Produktbeschreibung, Herkunfts- und Inhaltsangaben über Rezeptvorschläge bis hin zu Marken-Logos und Werbefilmen. Und das alles in sechs Sprachen und für alle Warengruppen – für Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, Wild und Geflügel sowie Kräuter und Gewürze“, so Harsch weiter.

Die entsprechenden bediener- und kundenseitigen Screen-Layouts lassen sich am PC mit Hilfe des Screen-Designers .RetailVision erstellen. Der Verkäufer hat somit stets den Überblick über das jeweilige Produkt und kann auf Wunsch den Kunden beispielsweise über den Fett- und Kaloriengehalt sowie Inhaltsstoffe und Allergene informieren. Die PC-Waagen der K-class Generation ermöglichen zudem das so genannte Cross-Selling: Fragt der Kunde etwa nach einem bestimmten Käse, gibt es auch gleich einen passenden Rotweinvorschlag dazu.

Über Bizerba:

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Mit über 2.800 Mitarbeitern, 21 eigenen Gesellschaften in 20 Ländern und 58 Ländervertretungen weltweit setzte die Bizerba GmbH & Co. KG 2007 im Konzern 430 Mio. EUR um. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Balingen, weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Austria), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Mumbay (Indien), Forest Hill (USA) und San Louis Potosi (Mexiko).

Für Rückfragen:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Leiterin Unternehmenskommunikation
Wilhelm-Kraut-Straße 64
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
email: claudia.gross@bizerba.com

nic.pr
network integrated communication
Patrick Schroeder
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon +49 228 620 43 82
Telefax +49 228 620 44 75
email: patrick.schroeder@nic-pr.de


Geschrieben am 05.02.2009 von admin in * Allgemein.