Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


kunstradar zeigt: Fliegende Blätter – Illustrationen von Pascal Cloëtta und Jan Erik Parlow

Fliegende Blätter
21. November 2008 bis 24. Januar 2009

Illustrationen von Pascal Cloëtta und Jan Erik Parlow

Die beiden jungen Illustratoren Pascal Cloëtta und Jan Erik Parlow zeigen Zeichnungen und Steindrucke in einer gemeinsamen Ausstellung: 21. November bis 24. Januar 2009

In der Ausstellung “Fliegende Blätter” zeigen die beiden Zeichner unterschiedliche Positionen der Illustration. Was beim in Hamburg lebenden Schweizer Pascal Cloëtta in einfachen und präzisen Strichen von nahezu altmodischer Eleganz komponiert wird, schafft Jan Erik Parlow mit wilder, freier und eher “experimenteller” Technik. Wo Cloëttas Strich sehr schlicht und genau darum ergreifend wirkt, zeigt sich Parlows Subtilität Zartheit der Motive auf den zweiten Blick: “zwischen” den freien Schwüngen und Strichen.

Zeichnungen Pascal Cloëtta
Pascal Cloëtta schaut mit bestechendem Witz und Charme den Menschen auf die Finger und in das Herz hinein. Der in Hamburg lebende Schweizer Illustrator führt die klassische Karikatur weiter in eine Ebene von Parabeln oder Märchen. Und dennoch: Der Betrachter fühlt sich an zeitgenössische, alltägliche Begebenheiten erinnert. In seinen Arbeiten zeigt Cloëtta Szenen aus scheinbar längst vergangen Zeiten. Wie Figurenkonstellationen, die an pittoreske Filmszenen aus den 50er Jahren erinnern. Mit elegantem Strich und berückende Einfachheit wirft Cloetta mit seinen „altmodisch“ anmutenden Figuren Blicke auf Schlüsselszenen menschlicher Absonderlichkeiten, die das heutige Geschehen konterkarieren und kommentieren.
Was auf den ersten Blick eher unzeitgemäß und allzu dekorativ daherkommt, zeigt auf den zweiten Blick seine eigentliche Gegenwärtigkeit: Scharfe Beobachtungen werden ihrer Zeit entledig und in ironische, “allzu-menschliche” Darstellungen gebracht.

Zeichnungen Jan Erik Parlow
In seinen Zeichnungen bringt Jan Erik Parlow existentielle Stimmungen zum Ausdruck: ob die Ekstase der Jazzmusiker beim Musizieren, die Aggressivität der Hähne beim Kampf oder aber das nahezu hypnotische Bild eines Kindes. Parlow ist jedoch nicht nur in seinen Zeichnungen dem freien Strich verpflichtet. Er hat diesen auch in seinen Lithografien, allesamt Steindrucke, perfektioniert: Wie leichte, fedrige Pinselschwünge bringt er in der Serie “Blattwerk” seine Pflanzen auf das Papier.
Die Zeichnungen von Parlow zeigen, wie sehr er sich der freien Form und der freien Linie verpflichtet hat. Ungleich Cloetta ist er kein Pendant einer definierten, akkurat gesetzten Linie. Er zeichnet wild und wie im Augenblick. Das seine Zeichnungen dennoch akkurat entworfen sind, zeigt sich beim Betrachten: aus zunächst wilden, übereinander gelagerten Linien und eindrücken schält sich eine Figur heraus, wie der springende Frosch oder das Kind am Meer.

Kurzvita Pascal Cloëtta
1975 geboren in Zürich
Seit 2003 freischaffender Zeichner
2003 TFC Trickompany Filmproduktion GmbH
Colour Designer für Zeichentrickproduktion „Derrick“
2002 Abschluss Diplom-Animationsdesigner, Animation-School-Hamburg
Abschlussfilm: Seemannslos
2001 Diplum-Abschlus des Studiums Kommunikationsdesign, Design Factory, Hamburg
Seine Zeichnungen und auch Animationen wurden bereits veröffentlicht für z.B. Frankfurter Buchmesse, Sesamstraße, Allianz, BerlinDruck, und Freistil 2/3

Kurzvita Jan Erik Parlow
1998 Kommunikations-Designstudium an der Universität Duisburg-Essen (Folkwang) mit dem Schwerpunkt freie Grafik-Illustration.
2005 Diplom mit Auszeichnung bei Prof. Sabine Tschierschky und Prof. Jörg Eberhard.
2002 neunmonatiger Auslandsaufenthalt in Göteborg an der Kunsthochschule Valand.
2003 Mitbegründer des Illustrationsmagazins “Gelée Royale”
2006 Stipendium der Aldegrever Gesellschaft im Atelier für künstlerischen Steindruck
von Christian Müller. Wurzbach/ Thüringen.
2006 Dozent für Grafik und Druckgrafik/ Freie Akademie der bildenden Künste/ Essen Kupferdreh

kunstradar
Die kunstradar ist eine Galerie, Agentur für Art Consulting und Projektgruppe. Sie vertritt junge Positionen der Gegenwartskunst. kunstradar möchte junge Kunst aufdecken und sichtbar machen: in Ausstellungen und im Netz. In der Galerie kunstradar wird in Ausstellungen regelmäßig junge Kunst präsentiert. Als Kunstagentur für Art Consulting berät kunstradar Unternehmen und Privatleute beim Ankauf, vermittelt Künstler, erstellt individuelle Exposées und Konzepte.

Location
Galerie kunstradar
Oberbilker Allee 6
40215 Düsseldorf
www.kunstradar.de

Pressekontakt:
Sonja Lehnert
kunstradar, Oberbilker Allee 6, 40215 Düsseldorf
Tel 0211- 171 3802
lehnert@kunstradar.de, www.kunstradar.de


Geschrieben am 28.11.2008 von admin in * Allgemein.