Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


kunstradar zeigt Prinzip Raum – Fotografien von Andreas Ren

kunstradar zeigt „Prinzip Raum“

Ab 28. März 2008 zeigt kunstradar in der Ausstellung “Prinzip Raum” Fotografien von Andreas Ren aus Bochum. „Prinzip Raum“ ist vom 28. März 2008 bis Mitte Mai 2008 im Ausstellungsraum auf der Oberbilker Allee 6 in Düsseldorf zu sehen.

Zur Vernissage am Freitag, den 28.3. um 19 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Andreas Ren: „Prinzip Raum“
Der Titel „Prinzip Raum“ ist für die Arbeiten des Fotokünstlers Andreas Ren programmatisch. Der Raum als solcher, Räumlichkeiten, Orte und die eigene Selbst-Verortung sind Themen seiner Bilder. In schlichten aber subtilen Aufnahmen von Räumen, in späteren Arbeiten auch in Naturaufnahmen, loten die Arbeiten eine Suche nach der Wirklichkeit in der als konstruiert erlebten Welt aus. Staunend, bewundernd, ironisch zeigen die Bilder öffentliche Räume wie Parkhäuser, Seiteneingänge oder Kantinen in ihrer Absurdität, ihrer überbetonten Funktionalität und oft auch in ihrer Monstrosität. Fast immer menschenlos, verweisen die Bilder dennoch zurück auf den Menschen: Den Konstrukteur der Wirklichkeit, den Suchenden nach Ordnung, Verortung und Identität.

Kurzvita Andreas Ren
1968 geboren, studierte Andreas Ren Fotodesign am Institut für Ausbildung in bildender Kunst in Bochum und arbeitet seit 2001 als freischaffender Fotodesigner und Künstler. Im Februar 2008 wird er vom Kunstverein Bochumer Kulturrat e.V. in Kooperation mit der Stadt Bochum mit dem Förderpreis „Kunstpreis Lothringen“ ausgezeichnet. Rens Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem auf dem Internationalen Fotofestival in Herten.

kunstradar
kunstradar ist eine Kunstagentur, Galerie und Projektgruppe mit Sitz in Düsseldorf. Im Oktober 2007 gegründet, ist es ihr Ziel, junge Kunst zu präsentieren, ihr den Zugang zur Öffentlichkeit zur erleichtern – und zu verkaufen. kunstradar arbeitet mit ambitionierten Künstlern zusammen, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Für viele junge Künstler ist es trotz großen Talents und hoher Qualität der Arbeiten schwer, in den Kunstmarkt einzusteigen. kunstradar möchte diesen Künstlern eine Startposition geben. Dies soll mit möglichst zahlreichen Ausstellungen in diversen Locations und im Internet auf www.kunstradar.de erreicht werden. Darüber hinaus bietet kunstradar als Kunstagentur auch Art-Consulting und Kommunikationsberatung für Unternehmen und private Sammler an.

Pressekontakt:
Sonja Lehnert
kunstradar, Oberbilker Allee 6, 40215 Düsseldorf
Tel 0211- 171 3802
lehnert@kunstradar.de, www.kunstradar.de


Geschrieben am 17.02.2008 von admin in * Allgemein.