Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Kolberg polnische Ostsee – das Mekka für Kuren in Polen

Einer der bekanntesten polnischen Ostseekurorte ist eindeutig Kolberg. Hier bietet sich dem Besucher die höchste Jodkonzentration. Gerade einmal 100 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt liegt es, und da ist es nicht verwunderlich, dass der Begriff Kolberg polnische Ostsee auch hierzulande mehr als bekannt ist. Viele kennen ihn schon als Ferienzentrum und auch Seebad, aber viele Deutsche kommen auch, um ihre Kur dort zu verbringen. Hier wird die natürliche Kraft von Jod und Salz für die Gesundheit eingesetzt.
Ein sehr beliebtes Kurhotel ist hier in Kolberg das Hotel Sand. Es ist ein sehr außergewöhnliches Hotel mit einer mehr als ungewöhnlichen Architektur. Die Innenräume sind modern projektiert und auch arrangiert, es gibt sehr viele außergewöhnliche architektonische Ausführungen, die das Außergewöhnliche des Hotels ausmachen.
Das Hotel liegt absolut perfekt und zentral in der Kurzone, gerade einmal 150 Meter von der Ostsee entfernt. Bis zur Kolberger Mole sind es auch gerade einmal fünf Gehminuten, und auch Altstadt oder der Leuchtturm sind in zehn Minuten erreichbar.
Das Haus bietet seinen Gästen eine Rezeption, eine Lobby mit freiem WLAN, ein Restaurant mit einer Bar, eine Garage und einen Night Club. Der Wellnessbereich des Hauses ist gute sechshundert Quadratmeter groß, und er verfügt über ein Hallenbad, eine Sauna, ein Dampfbad, einen Whirlpool, einen Fitnessraum, Cardio-Fitness und auch Massage und Beautycenter.
Das Haus verfügt über unterschiedliche Zimmer in verschiedenen Größen, sie wurden alle mit sehr viel Geschmack eingerichtet. So kann den Gästen eine Erholung auf höchstem Niveau garantiert werden. Drei verschiedene Zimmerkategorien stehen zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, es gibt einen Bademantel, Telefon, Flachbildschirmfernseher mit SAT-TV und auch Kühlschrank, Minibar und Zimmertresor. Überwiegend sind die Zimmer auch mit Balkon und einem kostenlosen Internetanschluss ausgestattet.
Bei der Verpflegung wird dem Gast so einiges geboten. Das Restaurant des Hotels Sand bietet einen sagenhaften Reichtum an Geschmack. Die Erwartungen der anspruchsvollen Gäste erfüllt man mit polnischen, traditionellen und internationalen Gerichten. Im Reiseangebot ist die Halbpension enthalten, und dabei wird sowohl das Frühstück als auch das Abendessen als ein reichhaltiges und vor allen Dingen abwechslungsreiches Buffet serviert.
Im Leistungspaket Kuraufenthalt ist die Übernachtung im Doppelzimmer Economy inklusive, es gibt einen Willkommensdrink und eine Halbpension. Die Vollpension kann gegen einen Aufpreis zugebucht werden. Inklusive ist ebenfalls eine Arztuntersuchung, pro Werktag zwei Anwendungen, pro Woche eine kulturelle Veranstaltung, und auch die Nutzung von Whirlpool, Schwimmbad, Dampfbad, Sauna und Cardio-Fitness ist kostenlos.
Als Kurbehandlungen werden in diesem Hause klassische Teilmassagen, klassische Wirbelsäulenmassagen, Hydromassagen, Lasertherapie, Kryotherapie, Moorpackungen, Magnetfeldtherapie, Ultraschall, Rotlichttherapie, Tens Strom, Diadynamik und auch Iontophorese angewandt.
Nähere Informationen zu diesem Reiseangebot gibt es gleich online unter www.kurenundwellness.tv/ausgewaehltes-angebot/reisen/polen-sand-hotel-kuraufenthalt/ oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 40 40 60 60.
K&W Reisen GmbH
Beckumer Str. 34
59229 Ahlen
Tel: 0800 – 40 40 60 60
web: www.kurenundwellness.tv/kurreisen/
email: service@kurenundwellness.tv

Hotel Sand.jpg (44 KB)


Geschrieben am 23.08.2010 von admin in * Tourismus-Marketing.