Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


„Mann, sind die dick, Mann“ – Lustiger Werbespruch für Millionen Kinder traurige Realität

Bonn/Wien – „Mann, sind die dick, Mann“. Dieser lustig gemeinte Werbespruch wird für Millionen Kinder zur traurigen Realität. Jeder fünfte Junge und jedes sechste Mädchen in Österreich leidet an Übergewicht, so eine aktuelle Studie des Österreichischen Grünen Kreuzes http://www.gruenes-kreuz.org. Fast die Hälfte darunter wiege nicht nur ein oder zwei Kilo zu viel, sondern bringe gleich 20 oder 30 Kilo mehr als gesund wäre auf die Waage, berichtet die Presse http://www.diepresse.com. Den „dicksten Nachwuchs“ in Europa haben die Malteser, Spanier und Portugiesen. Österreich liegt im Mittelfeld.

Dringender Handlungsbedarf sei nun geboten, warnen Experten. „In Deutschland will die Regierung mit einem nationalen Aktionsplan das Problem angehen. Minister Seehofer hat dazu vor einigen Monaten eine Regierungserklärung abgegeben. Die Bekämpfung der Fettleibigkeit ist aber nicht nur eine Aufgabe der Politik, sondern fordert die Bürgergesellschaft und private Initiativen zum Handeln heraus“, sagt Ulrich Overdiek, Inhaber der vivamangiare Wellfood GmbH http://www.vivamangiare.de. Sein Unternehmen bietet im Rahmen eines Fastfood-Konzepts gesunde und ausgewogene Ernährung an. „Ganz wichtig ist aber, dass man den übergewichtigen Mädchen und Jungen nicht mit dem erhobenen Zeigefinger droht und Angst macht. Wir sollten in der schulischen und außerschulischen Erziehung Freude am gesunden Essen vermitteln“, so Overdiek. Ernährungsprobleme seien ein generelles Problem, dazu gehörten auch Essstörungen und Magersucht.

Der Lebensmittelkonzern Danone http://www.danone.com, der die Studie in Auftrag gegeben hat, startet in Österreich die Kampagne „Cooles Essen, coole Kids“. Ein Ernährungswissenschaftler wolle die besonders gefährdete Gruppe der Zehn- bis Zwölfjährigen in Schulen besuchen und ihnen die gesunde Küche näher bringen.


Geschrieben am 10.09.2007 von admin in * Allgemein.