Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


MWB Vermögensverwaltung: Dollar hat voraussichtlich die Talsohle erreicht

Experten der MWB Vermögensverwaltung geben Einblick in Finanzmarktentwicklung

Appenzell im Juni 2008: Finanzmarktexperten sehen den Tiefflug des Dollars als beendet an. Die MWB Vermögensverwaltung AG, ein Traditionshaus aus der Schweiz, teilt zwar weitestgehend diese Einschätzung, rät aber zu weiterhin überlegten Anlageentscheidungen. Gerade in wirtschaftlichen Umbruchzeiten sollten Anleger nicht auf das Wissen von Experten verzichten. Die MWB Vermögensverwaltung AG kennt den Markt aus langjähriger Erfahrung und bewertet die aktuellen Ereignisse aus Expertensicht.

Der US Dollar, invers an den Erdölpreis gebunden, hat voraussichtlich seine Talsohle erreicht und wird auf lange Sicht wieder steigen. Eine im Grunde lohnende Anlage. Aber die Experten der MWB Vermögensverwaltung raten zur Hinzunahme von weiteren Faktoren für die Anlageentscheidung.
Die Zins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) ist angesichts der neuerlichen Entwicklungen noch nicht ganz klar. „Es ist durchaus denkbar, dass die EZB die Zinsen anhebt“, sagt die MWB Vermögensverwaltung, „wenn auch im Augenblick nicht wahrscheinlich. Ein Hinweis wäre aus der Erfahrung von Experten das Statement der EZB «Wir sind extrem wachsam.» Das hat die Bank aber noch nicht ausgesprochen“, so die MWB Experten weiter.
Ein zusätzlicher Unsicherheitsfaktor ist, dass die Gewinnerwartungen noch zu hoch sind. Bei entsprechenden Meldungen, z. B. weiter steigende Arbeitslosenzahlen, können die Gewinnerwartungen noch einmal gedämpft werden. Nach der Meinung der MWB Vermögensverwaltung AG könnten etwa die Schwellenländer langfristig ihren Bestand an US Dollar abbauen.

Aus diesen Gründen empfiehlt die MWB Vermögensverwaltung, sich bei Finanzgeschäften sich nicht zu sehr auf den Dollar zu exponieren. „Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern beraten, wir bieten eine solide Produktpalette renommierter Banken“, raten die Experten der MWB Vermögensverwaltung.

Das Anliegen der MWB Vermögensverwaltung ist es, seinen Kunden die bestmöglichen Produkte anzubieten. Aus diesem Grund analysiert die MWB Vermögensverwaltung zu jeder Zeit die aktuelle wirtschaftliche Lage. So steht etwa die US-Wirtschaft obligatorisch auf der Beobachtungsliste der MWB Vermögensverwaltung. Diese prägt erfahrungsgemäß auch die Euro-Zone, wie an den nachgebenden Börsen zu sehen ist.

Über die MWB Vermögensverwaltung AG
Mit fast drei Jahrzehnten Erfahrung stellt die MWB Vermögensverwaltung AG ihren Kunden eine kontinuierliche und verlässliche Leistungsbereitschaft unter Beweis. Die MWB Vermögensverwaltung AG ist ein Traditionshaus aus der Schweiz. Gemeinsam mit ihren Kunden erarbeitet die MWB Vermögensverwaltung AG Lösungen für den Vermögensaufbau, die Kapitalsicherung und die Vorsorge. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in Appenzell. Die Finanzexperten der MWB Vermögensverwaltung AG bilden sich stetig weiter. So profitieren die Kunden der MWB Vermögensverwaltung AG stets von einer Dienstleistung auf dem neuesten Stand. Ihre jahrzehntelange Erfahrung sowie die aktiven Beziehungen im internationalen Netzwerk des Kapitalmarkts setzt die MWB Vermögensverwaltung AG konsequent für die Vermehrung des ihr anvertrauten Vermögens ein. Die Finanzexperten der MWB Vermögensverwaltung AG sorgen für die nachhaltige Erfüllung der Anlageziele ihrer Kunden.

Kontakt
MWB Vermögensverwaltung AG
Weissbadstrasse 14
CH-9050 Appenzell
Geschäftsstelle Zürich MWB Vermögensverwaltung AG:
Dufourstrasse 43
CH-8008 Zürich
E-mail: info@mwb.ch
Tel. +41 (0)44 – 269 75 75
Fax +41 (0)44 – 269 75 76
Internet: www.mwb.ch


Geschrieben am 13.06.2008 von admin in * Allgemein.