Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Neueste Precisa-Waagen-Generationen zeichnen sich durch intuitive Benutzerführung aus

Technologiehersteller Bizerba hat den Vertrieb übernommen

Schon der Name ist Programm: Precisa steht für ein Höchstmaß an Genauigkeit, für robuste, hochauflösende Analysen- oder Halbmikrowaagen sowie hochwertige Präzisionswaagen mit internem Selbstkalibrierungssystem (SCS). In der chemischen und pharmazeutischen Industrie, bei Apothekern und Chemikern gilt Precisa seit vielen Jahren als solider und zuverlässiger Servicepartner. Seit Juli 2008 werden die Precisa-Produkte vom Technologiehersteller Bizerba mit Hauptsitz im schwäbischen Balingen vertrieben.

„Bizerba verfügt über einen großen Kundenstamm aus den Bereichen Lebensmittel- und Metallindustrie sowie aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Mit der Erweiterung des Geschäftsfeldes um die neuen Präzisionswaagen können wir eine noch breitere Palette an Produkten und Dienstleistungen anbieten“, sagt Elena Escot, Global Product Manager für die Präzisions- und Kompaktwaagen bei Bizerba. Zudem profitiere Precisa von der Markenbekanntheit von Bizerba als Spezialist für Wägetechnik und Service. Der Bizerba Service ermöglicht unter anderem, dass jede Waage deutschlandweit in kurzer Zeit repariert werden kann.

Die Precisa-Geräte nehmen weltweit eine Spitzenstellung in der thermogravimetrischen Analytik und in der sprachunabhängigen Benutzerführung sowie der Qualitätssicherung der Daten in der Probenvorbereitung ein. Einen besonderen Wert bei der jüngsten Waagen-Generation wie der 320XR-Serie von Analysen- und Halbmikrowaagen legt Precisa auf die intuitive Benutzerführung, die den Anwender durch alle Bedienvorgänge führt: „Sie ist einfach, sprachunabhängig und reagiert auf leichtes Antippen des Pannels. In dieser Bedienerlogik ist Precisa stark“, erläutert Elena Escot.

Die Serien 320XT und 320XB sind in Kompaktbauweise konzipiert und punkten durch ebenso robustes wie modernes Design: Wägezelle und Elektronik sind in einem Gehäuse untergebracht. Die Waagen im hochwertigen Aufbau lassen sich einfach, schnell und individuell konfigurieren und sind in ihrer Zielsetzung auf die tägliche Arbeitspraxis ausgerichtet. Software-Updates lassen sich über das Internet abrufen. Die moderne Wägetechnologie mit elektromagnetischer Kraftkompensation ermöglicht die zuverlässige und sehr genaue Ablesbarkeit der Ergebnisse bis zu einem Wert von 0,01 Milligramm.

Alle Modelle im Analysenbereich sind sowohl mit Vakuum-Fluoreszenz-Anzeige als auch mit Flüssigkristall-Display erhältlich und erlauben die gängigen Wäge- und Analyseverfahren wie mehrstufiges und dynamisches Wägen, oder dynamisches Differenzwägen. Das so genannte Multiuser Memory System (MUM) speichert die Waageneinstellungen für verschiedene Benutzer. Diese können mittels Code ihre persönlichen Einstellungen abrufen und aktivieren. Schnelle Einschwingzeiten, kürzere Wägeprozesse und ein zeit- und temperaturgesteuertes Selbstkalibrierungs-System SCS mit Speicherung der letzten Kalibrierungen zeichnen die aktuellen Precisa-Waagen zudem aus. Das Selbstkalibrierungssystem erlaubt die automatische Kalibrierung beispielsweise bei Temperaturveränderungen und sichert so den langfristigen Nutzen für den Kunden.

Über Bizerba:

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Mit 3.100 Mitarbeitern, 29 eigenen Gesellschaften in 20 Ländern und 60 Ländervertretungen weltweit setzte die Bizerba GmbH & Co. KG 2007 im Konzern 430 Mio. EUR um. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Balingen, weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Shanghai und San Louis Potosi (Mexiko).

Für Rückfragen:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Leiterin Unternehmenskommunikation
Wilhelm-Kraut-Straße 64
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
email: claudia.gross@bizerba.com

nic.pr
network integrated communication
Sabine Sohn
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon +49 228 620 43 83
Telefax +49 228 620 44 75
email: sabine.sohn@nic-pr.de


Geschrieben am 24.04.2009 von admin in * Allgemein.