Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Real Oil Capital: „Die Entwicklungen sind viel komplexer, als es den Anschein hat“

Real Oil Capital GmbH – intelligente Anlagestrategien im Rohstoffmarkt

Karlsruhe, im Juni 2008: Aktuell ist der Rohstoffmarkt sehr in Bewegung und über keinen anderen Markt wird derzeit so viel berichtet. Dabei reduziert die Diskussion in den Medien die Entwicklung meist auf ein paar Schlagwörter. Experten wie die Real Oil Capital GmbH wissen: Das Thema ist viel komplexer ist und es müssen viel mehr Faktoren berücksichtigt werden. Die Real Oil Capital GmbH, ein unabhängiges Rohstoff-Beteiligungsunternehmen, führt in regelmäßigen Abständen genaue Analysen des Rohstoff-Energiemarktes durch. Die Analysen zeigen, dass es keine einheitliche Entwicklung des Rohstoffmarktes gibt.

Nach Meinung der Real Oil Capital ist eine genaue Prognose für den gesamten Rohstoffmarkt daher nicht möglich. Rüdiger Esslinger, Geschäftsführer der Real Oil Capital GmbH, ist ein sehr genauer Beobachter des Rohstoffmarktes. Seine Erfahrung gibt ihm einen ganz eigenen Blick auf die aktuelle Entwicklung. „Ganz im Gegensatz zur Darstellung in den Medien gibt es keine einheitliche Entwicklung mehr auf dem Rohstoffmarkt“, so Rüdiger Esslinger.

Auf dem Agrarmarkt stiegen die Milch- und Sojapreise, aber Mais und Reis werden günstiger. Der hohe Kupferpreis zieht Diebe an, die Preise für Nickel und Zink hingegen haben nachgegeben. Auch die Entwicklungen auf dem Öl- und Gasmarkt werden zurzeit viel diskutiert. Erdöl ist deutlich teurer, der New Yorker Erdölpreis hat mit knapp über 135 $ je Fass einen Rekordstand erzielt, was sich beim Goldman-Sachs-Commodity-Index (GSCI) in einer Verbesserung um nicht weniger als 10,5% äusserte.

„Interessant ist auch, dass immer nur ein Preis pro Barrel genannt wird. Dabei ist Öl nicht gleich Öl. Insgesamt gibt es 161 verschiedene Sorten. Unterscheidungsmerkmale sind das Gewicht sowie der Gehalt an Schwefel und Säuren. Die Qualität einer Sorte ist umso höher, je leichter das Öl ist und je weniger Schwefel und Säuren es enthält.“ erzählt Rüdiger Esslinger von der Real Oil Capital GmbH. Qualitätsunterschiede bedeuten auch Unterschiede im Preis, die aber in der Berichterstattung keine Beachtung finden.

„Viele klagen die Energiekonzerne für ihre Habgier an“, sagt Rüdiger Esslinger von Real Oil Capital, „aber das Thema ist viel komplexer, die Konzerne sind nicht diejenigen, die alleine den Preis hochtreiben. Der Bedarf steigt, viele Länder haben die Schwelle zum Industriestaat überschritten. Je größer das Wachstum, desto größer der Bedarf an Erdöl“, erklärt Rüdiger Esslinger von Real Oil Capital. „Länder wie Russland oder China sind die besten Beispiele dafür. Gerade China hat vor den Olympischen Spielen seine Reserven aufgefüllt.“

„Solche Vorgehensweisen schlagen sich auf den Preis nieder, genau wie Meldungen aus der Politik.“ so Rüdiger Esslinger von der Real Oil Capital. „Für die Zukunft sind zwei sehr gegensätzliche Szenarien auf dem Energiemarkt vorstellbar. Entweder steigt der Preis pro Barrel auf über 250 USDollar, oder aber es wird eine grundlegende Korrektur geben. In jedem Fall steigt der Energiebedarf. Unsere Analysen bei Real Oil Capital beziehen so viele Faktoren wie möglich mit ein, so dass wir auf alle Entwicklungen rechtzeitig vorbereitet sind.“

Über die Real Oil Capital GmbH
Die Real Oil Capital GmbH ist eine Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Karlsruhe. Sie beteiligt sich vorwiegend an der Förderung und dem Handel mit Erdöl und Erdgas, was großes Wachstumspotenzial verspricht. Die Real Oil Capital GmbH erwirbt Förderrechte an bereits bestehenden und nachweislich produzierenden Erdöl- und Erdgasquellen, vorwiegend in Nordamerika. Die Real Oil Capital führt derzeit erfolgreiche Bohrungen in einem der größten US-Explorationsgebiete für Öl und Gas durch: In der am Golf von Mexiko gelegenen Region um den Lake Sabine beteiligt sich das Unternehmen an verschiedenen Förderprojekten. Die Mitarbeiter der Real Oil Capital sind Finanzexperten mit langjähriger Erfahrung am Markt.

Kontakt

Real Oil Capital GmbH
Geschäftsführer Rüdiger Esslinger

Herrenstrasse 9
76133 Karlsruhe

Tel. 0721/94880-0
Fax. 0721/94880-11

Mail: info@realoil.de
Web: www.realoil.de


Geschrieben am 17.06.2008 von admin in * Allgemein.