Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Real Oil Capital: „Genussrechte als Anlagestrategie aktuell besonders attraktiv“

Real Oil Capital mit Gewinnbeteiligungen im Rohstoffmarkt erfolgreich

Karlsruhe, im September 2008: Genussrechte gewinnen aktuell im Hinblick auf die kommende Abgeltungssteuer immer mehr an Attraktivität. Die Abgeltungssteuer erhebt ab dem 1. Januar 2009 auf Gewinne im Kapitalmarkt einen einheitlichen Betrag von 25 Prozent. Bei Genussrechten entfällt die Abgeltungssteuer, solange die Rechte vor dem Stichtag erworben werden und nicht verkauft werden – Real Oil Capital bietet Anlegern langfristige und renditeträchtige Gewinnbeteiligungen über Genussrechte am Rohstoffmarkt an. Auch ohne die Abgeltungssteuer sind Genussrechte eine echte Alternative unter den Anlageprodukten.

Bei einer Kapitalanlage in Genussrechten handelt es sich um eine langfristige Investition, die nicht unmittelbar abgeltungssteuerpflichtig ist. Genussrechte zielen in der Regel nicht auf einen Veräußerungsgewinn ab, sondern auf eine hohe jährliche Grundverzinsung. Grundsätzlich unterliegen zwar auch Genussrechte der Abgeltungssteuer, doch ein Investment noch im Jahre 2008 führt erst im nächsten Jahr zur ersten Zinsausschüttung. Da die Versteuerung erst im Folgejahr stattfindet, ergeben sich für Anleger günstige Möglichkeiten, mit Genussrechten auf dem Rohstoffmarkt die Steuerlast zu reduzieren. Experten erwarten daher, dass Genussrechte als Kapitalanlage und Finanzierungsinstrument in den nächstenan Bedeutung gewinnen. Ganz unabhängig von der Abgeltungssteuer sind Genussrechte insbesondere für den kleinen, privaten Anleger vorteilhaft. Dieser kann schon mit relativ geringen Beträgen Genussrechte erwerben und für einen langfristigen, soliden Vermögensaufbau sorgen.

Die Real Oil Capital GmbH bietet Genussrechte für den Rohstoffmarkt an. Rohstoffe bieten zurzeit ein beträchtliches Potential für hohe Renditen, welches die offerierten Genussrechte von Real Oil Capital nutzen. Private und institutionelle Anleger haben die Möglichkeit, Genussrechte an der Real Oil Capital GmbH zu erwerben. Diese Genussrechte umfassen je nach Laufzeit und Anlageform eine Grundverzinsung zwischen 6,25 und 8,25 Prozent. Anleger von Real Oil Capital profitieren zudem von einer am Erfolg orientierten Gewinnbeteiligung. Einen konkreten Vorteil für Anleger bei Real Oil Capital bildet die mögliche Preissteigerung von Rohstoffen, denn diese wirken sich positiv auf die Rendite aus. Dazu Rüdiger Esslinger, Geschäftsführer der Real Oil Capital GmbH: „Unsere Beteiligungen lassen Anleger nicht nur von den steigenden Energiekosten profitieren, sondern auch im Hinblick auf die Abgeltungssteuer sind unsere Anleger mit den Genussrechten im Vorteil. Real Oil Capital bietet langfristig renditeorientierte Anlagemöglichkeiten“.

Über Real Oil Capital GmbH

Die Real Oil Capital GmbH, eine Tochter der AEE AG, ist ein unabhängiges Rohstoff-Beteiligungsunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. Das Unternehmen erwirbt vorrangig Rechte an der Förderung von Erdgas- und Erdölquellen in Nordamerika und befasst sich mit Gewinnung, Herstellung und Absatz der Produkte. Dabei konzentriert sich die Real Oil Capital GmbH im Wesentlichen auf Quellen, die schon nachweislich ertragreich sind und begutachtet wurden. Der Rohstoffmarkt ist eine der profitabelsten Kapitalmarktsparten mit großem Zukunftspotential.

Weitere Informationen:

Rüdiger Esslinger
Real Oil Capital GmbH
Herrenstrasse 9
76133 Karlsruhe

Tel. 0721/94880-0
Fax. 0721/94880-11
E-Mail: info@realoil.de
Internet: www.realoil.de

www.realoil-genussrechte.de


Geschrieben am 17.09.2008 von admin in * Allgemein.