Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Top-Wetten AG nimmt Kurs auf Afrika

Joint Venture mit der Alphabet Investments Limited in Ghana

Düsseldorf/Accra (Ghana), 24. September 2008 – Die Düsseldorfer Top-Wetten AG, http://www.top-wetten-ag.de weitet ihr Geschäft weiter aus. Nach dem Eintritt in den chinesischen Sprachmarkt mit dem Tochterunternehmen BetWitch Limited http://www.betwitch.com ist nun Afrika Ziel der Expansion. Die Top-Wetten AG steht kurz vor dem Abschluss eines Joint Venture Vertrages mit der Alphabet Investments Limited in Accra, Ghana.

Ziel dieser Zusammenarbeit wird es sein, Sportwettenangebote in Ghana anzubieten – mit Blick auf die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ein konsequenter Schritt. Die Aufgabe der Top-Wetten AG ist die Lieferung der notwendigen Technik und des Wettprogramms über die österreichische Tochter WettCorner GmbH, http://www.wettcorner.com. Die Alphabet Investments Limited übernimmt die Vermarktung der Wettangebote über Wett-Terminals und Shops in Ghana. Die notwendige Wettlizenz wurde bereits durch die zuständige Behörde in Accra erteilt.

„Afrika – und speziell Ghana – ist für uns ein Zukunftsmarkt“, sagt der Vorstand der Top-Wetten AG, Peter Schatton. „Die westliche Welt hat die Chancen des afrikanischen Marktes bislang nicht erkannt. Jetzt kommen andere: Die Chinesen investieren schon lange in den Wachstumsmärkten Afrikas. Wir sehen da nicht tatenlos zu und investieren in Ghana“, so Schatton. Das politische System sei dort seit Jahren stabil und schaffe attraktive wirtschaftliche Rahmenbedingungen für Investoren.

„Über unsere Tochtergesellschaft, die BetWitch Limited mit Sitz auf Malta, sind wir bereits jetzt in Ghana tätig. Unsere Erfahrungen werden wir nun auch für die Sportwetten nutzen“, ist Schatton.

Pressekontakt:
nic.pr
network integrated communication
Andreas Schultheis
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon: 0228/620 43 84
Fax: 0228/620 44 75
E-Mail: andreas.schultheis@nic-pr.de


Geschrieben am 30.09.2008 von admin in * Allgemein.