Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Unter dem Motto “Boom Boom – A Free Ride” veranstaltet der Musiker “Das Bo” eine Partyreihe

Mit dem Projekt „Boom Boom – A Free Ride“ hat Deutschlands größter unabhängiger Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel, das erste 6-Monatige „Stipendium für künstlerische Freiheit und Unabhängigkeit“ an den Hamburger Musiker „Das Bo“ vergeben.

Über einen Zeitraum von 6 Monaten (April bis September 2010) wird dem Musiker „Das Bo“ die Möglichkeit gegeben, unabhängig von Labels, A&R Managern und Tonstudiozeiten, an seinem neuen Album zu arbeiten. Eigens hierfür wurde ihm eine 400m² große Loft Wohnung mit eigenem Tonstudio und Clubbreich mit Bühne im Hamburger Karolinenviertel zur Verfügung gestellt, in der er während dieses Zeitraums leben, feiern und arbeiten kann.
„BOOM BOOM – A Free Ride“ betitelt „Das Bo“ selbst diesen Freifahrtsschein und hat bereits viele kreative Ideen für den Zeitraum.
Neben der Entwicklung seines neuen Albums, das im Fokus des Projektes liegt veranstaltet „Das Bo“ regelmäßig exklusive Events mit seinen Freunden u.a. aus der deutschen Kunst- und Musikszene.
Über die sozialen Netzwerke, wie Facebook, Twitter und einer eigenen Internetpage www.boomboombo.de werden News, Bilder, Videos und persönliche Partyeinladungen von „Das Bo“ an die Community kommuniziert. Dort können Fans und Freunde an den Aktionen teilhaben und auch gelegentlich einen der begehrten Gästelistenplätze für die Events im Loft ergattern.
Nun steht die größte „BOOM BOOM – A Free Ride“ Party aller Zeiten an – das erste Mal ausserhalb der eigentlichen Location. Am 09.07.2010 im DOCKS wird gefeiert.
Es ist bereits die 11. Party und mittlerweile der Talk-of-Town in Hamburg, da der Eintritt zu den BOOM BOOM Partys bisher nur mit persönlicher Einladung und über die Gästeliste möglich war.Bei den exklusiven Partys im aktuell angesagtesten Club der Stadt, feierten bereits Stars wie Deichkind, Revolverheld, Jan Delay, Sasha, Selig, OleSoul und Sterne-Koch Tim Mälzer zu den Klängen u.a. von Redman, Moonbootica, Adana Twins, Miss Leema und DJ Haitian Star aka Torch.„Die Nachfrage nach den BOOM BOOM Partys ist so groß, dass wir dieses Mal ALLE daran teilhaben lassen wollen“ so „Das Bo“. Das Bo wird durch den Abend im DOCKS führen und viele Musikerfreunde begrüßen. Als Line Up für das DOCKS werden Live Bands, sowie DJ Sets aus der Hamburger Szene erwartet.

LIVE:
DAS BO feat. DIE HÄNGERGÄNG NATE 57 CHRIS NIX BALKANOID I-FIRE
DJ’S:
MISS LEEMA FLO MOTION DJ PLAZEBO DJ HAITIAN STAR
Über eine Verlosung auf der Facebook- Fanseite werden 700 Personen freien Eintritt erhalten,
von denen rund 200 Gäste als „Free Rider“ – die absolute Unabhängigkeit (inkl. Freigetränken, Snacks und Fan-Ausstattung) – im VIP Bereich vom DOCKS genießen dürfen. Vor der Veranstaltung im DOCKS (Beginn 22 Uhr) möchten wir die Medienpartner und Redakteure zu einem get-together ab 19.30 Uhr im BOOM BOOM Loft in der Karolinenstr. 45 einladen.Sie haben dann die Möglichkeit mit „Das Bo“ Interviews zu führen und werden anschließend als „Free Rider“ im DOCKS erwartet.Zusagen und Anfragen bitte an: info@boomboombo.de

Weitere Infos unter: www.boomboombo.de


Geschrieben am 05.07.2010 von admin in * Allgemein.