Marketing Presseportal

präsentieren Sie Ihre Marketingkonzepte und Marketinginstrumente


Informieren Sie sich über die Welt der Marketing und Werbefachleute.

Sie können hier Ihre Pressemeldungen und sonstige Texte mit Bild kostenlos veröffentlichen.

 

 



Letzte Pressemeldungen


Zocken mit Freunden: China lockt immer mehr Investoren für Onlinewetten an

Web-2.0-Konzept soll Reich der Mitte erobern

Düsseldorf/Santa Verena (Malta) – Der riesige chinesische Markt lockt immer mehr Investoren für Onlinegaming und Onlinewetten an. So will die Düsseldorfer Top-Wetten AG http://www.top-wetten-ag.de mit ihrer Tochtergesellschaft BetWitch Limited http://www.betwitch.com mit Sitz auf Malta den Schritt über die große Mauer wagen. Eine Ende August getroffene Vereinbarung mit einem chinesischen Partner ebnet den Weg in den chinesischen Sprachmarkt und die Vermarktung der Online-Wettplattform BetWitch, ein so genanntes Web 2.0 Konzept, bei dem die Wettinhalte von den Benutzern gestellt werden. „Wir werden ab Ende 2008 unser Wettkonzept in chinesischer Sprache anbieten“, sagt Claudine Cassar, Managing Director der BetWitch Limited.

„Es war eines unser erklärten strategischen Ziele, den mit über 250 Millionen Usern größten Online-Markt der Welt zu erreichen. Wir wollen den chinesisch sprechenden Kunden den grenzenlosen Wettspaß anbieten.“ Sie zeigte sich überzeugt, dass die Besonderheiten ihres Unternehmens, private Wetten nur Freunden anzubieten, auf großen Zuspruch im wettverliebten Reich der Mitte stoßen werde. „Schließlich ist unser Konzept auf das Publizieren von frei formulierbaren privaten Wetten jeglicher Art ausgerichtet“, so Cassar. Das passe zu China besonders gut. Bei BetWitch können Wetten aller Art erfasst werden. Bedingung ist nach Firmenangaben nur, dass eine dritte Instanz den Ausgang des gewetteten Ereignis öffentlich dokumentiert – das können Agentur-Nachrichten, Fernsehsendungen oder sonstigen Medien sein.


Geschrieben am 03.09.2008 von admin in * Allgemein.